Suchen
Kontakt   Flüge   Sitemap   Impressum  
Junge am Strand

LAGE UND UMGEBUNG

Ghana ist ein Staat in Westafrika, der an die Elfenbeinküste, Burkina Faso, Togo sowie im Süden an den Golf von Guinea (Atlantischer Ozean) grenzt. Von der Küste erstreckt sich Ghana 680km nach Norden.

Die Küste mit einer Gesamtlänge von 535km, ist vor allem eine Flachküste mit vielen Lagunen. Nur an wenigen Stellen, wie in Accra, ist eine Felsküste vorhanden. Diese Tatschen führen dazu, dass hier unendlich lange, unberührte, karibisch anmutende Strände zu finden sind. Kleine Fischerdörfer, vorwiegend bestehend aus Lehmhütten oder bunt bemalten Bretter-Hütten, sind vereinzelt zwischen die Buchten gebaut.

Wer immer von Südseeromantik geträumt hat, wird sie im Westen Ghanas finden. Unglaublich, dass solch traumhafte Orte noch immer recht unbekannt sind. Der Strand von Miemia ist umgeben von üppig grünem Regenwald und ist ein Geheimtip für ungestörte, wunderschöne Relax- oder auch Aktivurlaube. Unser Resort ist Ausgangspunkt für Naturliebhaber und Kulturinteressierte, für alle, die näheren Einblick in das Leben der Ghanaer bekommen möchten.

Und: Miemia ist übrigens landesweit bekannt für seinen fangfrischen Hummer.

Urlaub, in dem garantiert keine Langeweile aufkommt. Erholung, Abenteuer, facettenreiche Kultur, Sport, kulinarische Gaumenfreuden und ein palmenumrandeter Strand - der sehr gut auch für die kleinsten Gäste geeignet ist. Unsere Bucht liegt geschützt, das Wasser ist immer warm, sauber und seicht. Zeltüberdachungen oder Sonnenschirme bieten den nötigen Schatten.
Kedas Lodge, sowie das Tauchcenter werden von einem deutschen Paar geleitet, dessen Ziel es ist, ghanaische Traditionen und europäischen Standard zu verbinden, um seinen Gästen einen unvergesslichen Erholungsort zu bieten.

Wer ausführlichere Informationen zu Land und Leuten lesen möchte, kann folgende Links nutzen:
wikipedia.de
goruma.de
touringghana.com